Bergthing 2018

Okt - 08 2019 | By

Vom 5. bis zum 7. Oktober 2018 fand das 6. Bergthing der Wikinger der Schweiz im Eriz statt. Lars Tinosson „Graubund“ wurde zum Jarl und Nachfolger von Ylva „Faðmakona“ Jorisdottir gewählt. Als Rat wählte Lars Niamh von der Sippe Blackmoore und Alvis Tvisvarson von der Sippe Feuer und Stahl. Das Amt des Heerjan, welches Lars vorher inne hatte, wurde an Gunnar Danielson weitergegeben.

Wir bedanken uns bei Ylva „Faðmakona“ Jorisdottir und ihrem Rat für ihre geleistete Arbeit.

Die Gastgebenden Sippen waren Griprfjall-Sifjar, die Sippe Feuer und Stahl, sowie Tilrun und Ronka, auch ihnen gebührt Dank für die Gastfreundschaft.